By Laszlo Pinter | August 13, 2015 | Last update on August 18, 2015

Valandré Combi – Die Kälte hat keine Chance

In diesem Daunenanzug stürmt Ralf Dujmovits die höchsten Berge der Erde.

Eine Komfortbereich von -35˚C

In diesem Daunenanzug bist du gegen extreme Kälte bestens gewappnet. Der Komfortbereich von -35˚C spricht für sich selbst. Die beste Daune der Welt und eine höchst technisch geschnittene Form bietet besten Schutz, dazu zugleich völlige Bewegungsfreiheit. Besteigst du die kältesten Berge der Erde, musst du nicht mehr nach einem anderen Ganzkörperanzug suchen.

Für den Hochgebirgseinsatz geschnitten

Die absolut für den Hochgebirgseinsatz geschnittenen Kammern sind mit „fetter“ Graugansdaune aus dem Südwesten Frankreichs gefüllt, mit einem deutlichen Daunenanteil von 95%. Die extrem feuchtigkeitsabweisende Daune ist von DWR-behandeltem Innen- und Außenmaterial geschützt.

Kleine Feinheiten wie die abnehmbare und voll anpassbare Halbtunnel-Kapuze, die innen angebrachte Gamaschen und gut durchdachte Taschen erfüllen die Erwartungen jedes Gipfelstürmers. Wenn dich die Natur ruft, ist die einfach abzunehmende, abgedichtete Sitzfläche eine gute Hilfe. Sie lässt sich mit zwei geraden Reißverschlüssen anpassen, welche dank Velcro- Abdichtung nicht einfrieren und dem Wind gut standhalten können.

COMBI-600-a COMBI-600-b

Leave your comments




ÜBER TEST UND TIPPS

Hier findest du wahre Meinungen von Outdoor Freaks, die nicht nur das Positive erzählen. Wenn wir aber sagen, dass ein Produkt cool ist, kannst du es ruhig glauben.

Follow us