By Petrov Dorka | Juni 15, 2017 | Last update on Juni 15, 2017

Asics fuzeX Rush

Einer der besten Trainingsschuhe, die ich jemals getragen habe.

Der FuzeX Rush dämpft von der Ferse bis zu den Zehen dank der FuzeGEL-Technologie beim Laufen oder jeder anderen Art der sportlichen Betätigung effektiv die Schläge, die beim Aufsetzen des Fußes auftreten. Dank seiner Vielseitigkeit ist er als Straßen- und Laufschuh gleichermäßen angenehm zu tragen. In Folge der weiterentwickelten Unterstützung ist er die perfekte Wahl für kürzere, aber auch längere Laufstrecken.

Asics fuzeX Rush Quelle: Mozgásvilág.hu

Gewicht:

280 Gramm – Die neue Entwicklung von Asics, die FuzeGel-Technologie ist in der Sohle zu finden. Mit diesem Material hat der Hersteller einen leichten, dennoch dynamischen Schuh geschaffen. Sein Gewicht reiht den FuzeX Rush unter die leichten Trainingsschuhe, es gibt jedoch auch leichtere Schuhe auf dem Markt. Die Sohle ist nicht allzu dick, sie hat die Dicke von halben Wettbewerbsschuhen. Beim Oberteil, insbesondere bei der Zunge und beim Fersenteil hat man mit dem Material nicht gespart, also können die 280 Gramm Gewicht als korrekt betrachtet werden.

Bewertung: 8

Polsterung, Tragekomfort

Was seinen Aufbau betrifft, gehört dieser Schuh zu den leichteren Trainingsschuhen, was sich auch daran zeigt, dass das Oberteil vom Material her leichter ist, die Sohle ein wenig dünner und auch der Drop der Sohle zeigt, dass man es auf die ein wenig schnelleren Läufer abgesehen hat, denn er beträgt nur 6 mm. Das Sohlenmaterial ist relativ weich, das Material wurde nicht vernäht, sondern an den meisten Stellen verschweißt. In Folge ist der FuzeX ein ausgesprochen angenehmer Schuh sowohl fürs einfache Spazierengehen wie auch fürs Laufen.

Bewertung: 9

Flexibilität, Biegsamkeit

Trotz seiner Weichheit handelt es sich hier um einen relativ dynamischen Schuh und man kann damit perfekt aktiv laufen. Die 6 mm Höhenunterschied zwischen vorne und hinten sind nur eine Sache, der geschichtete Sohlenaufbau, der zur Folge hat, dass auch bei gebogener Sohle sich diese weiterhin eng an den Fuß schmiegt, ist die andere. Der Schuh ist äußerst flexibel, was für Trainingsschuhe außergewöhnlich ist, man hat hier beim Laufen schon ein richtiges Gefühl von Freiheit.

Bewertung: 9

Asics fuzeX Rush Quelle: Mozgásvilág.hu

Fersenstütze

Die Fersen- wie auch die Knöchellinie ist ein wenig niedriger als üblich, was zuerst eigenartig sein mag, woran man sich aber gewöhnen kann. Die Ferse schlenkert nicht, was mit der flexiblen Sohle zusammenhängt. Die Ferse ist innen übrigens optimal gepolstert und gibt auch in seitlicher Richtung dem Fuß während des Laufens entsprechenden Halt. Die Polsterung hat man nicht übertrieben, aber der Schuh drückt auch nirgends. Rundum ist der Bogen perfekt, senkrecht ist er jedoch nicht 100 %ig, auch wenn das beim Test keine Probleme verursachte.

Bewertung: 9

Belüftung, Atmungsaktivität

Das Oberteil besteht aus einem sehr atmungsaktiven, mit riesigen Löchern versehenen Material, das aufgeschweißte Logo und der Fersenteil verhindern jedoch die Schweißabgabe ein wenig. Während des Laufens war dieser Schuh überdurchschnittlich belüftet, auf jeden Fall sind Zunge und Fersenteil im Vergleich zur Spitze ein wenig überpolstert, was in diesem Segment die Bewertung verschlechtert.

Bewertung: 9

Stützung des Fußgewölbes, Stabilität

Ohne irgendein besonderes Stützsystem ist beim FuzeX alleine wegen der Form eine sehr stabile Haltung gewährleistet. Hat man einen abgesenkten Knöchel oder Plattfüße, kann man diesen Schuh ebenfalls benützen, da die Wellung in der Sohle und die Einlage gemeinsam eine ernst zu nehmende Stützung bieten.

Bewertung: 9

Dämpfung

Die Sohle mit FuzeGel dämpft hervorragend beim Auftreten, ja sie ist fast schon ein wenig zu weich. Wäre die Sohle aus dem ein wenig härteren EVA-Schaum, könnte der FuzeX ein wenig dynamischer sein, wäre sie noch weicher, würde man schon von einem gelenksschonenden Schuh sprechen können. Weil er für jeden irgendwie passt, könnte ein Volksschuh aus ihm werden.

Bewertung: 9

Asics fuzeX Rush Quelle: Mozgásvilág.hu

Gesamtpunktezahl:

62 Punkte

Zusammenfassend kann ich sagen, dieser Schuh ist einer der besten Trainingsschuhe, die ich jemals getragen habe. Er kann allen wichtigen Gesichtspunkten auf hohem Niveau gerecht werden. Er ist gerade noch dynamisch, bequem genug, ist nicht federleicht, sein Gewicht erlaubt aber durchaus luftigen Lauf. Die Sohle ist dick, aber nur so dick, wie für eine anständige Dämpfung notwendig ist, er steht auch auf Schotter und über Stock und Stein durchaus seinen Mann. Man kann den Schuh für schnelles Laufen, aber auch längere Strecken verwenden. Für die schnellsten Trainingseinheiten ist er vielleicht nicht ideal. Auf jeden Fall ist der FuzeX das „volkstümliche Allroundtalent“ der Laufschuhe.

Leave your comments

You may also like




ÜBER TEST UND TIPPS

Hier findest du wahre Meinungen von Outdoor Freaks, die nicht nur das Positive erzählen. Wenn wir aber sagen, dass ein Produkt cool ist, kannst du es ruhig glauben.

Follow us