By Mozgasvilag | Mai 11, 2018 | Last update on Mai 11, 2018

Kalenji Kiprun Fast

Trainings- und halber Wettbewerbsschuh, der die Geldbörse schont.

Den Kalenji Kiprun Fast Laufschuh hat man für intensives Laufen, fürs Training, Wettbewerbe, ja selbst Marathonbewerbe entworfen.

Kalenji Kiprun Fast
Kalenji Kiprun Fast

Gewicht

280 Gramm – Die Sohlentechnologie, die für die Stabilität und Stützung verantwortlich ist, erhöht zwar die Gesamtmasse des Schuhs, dennoch kann man diesen halben Wettbewerbsschuh noch immer als leicht bezeichnen.

Bewertung: 7

 

Polsterung, Tragekomfort

Die Polsterung ist gut, es gibt keine unangenehmen Nähte, auch auf längeren Läufen ist der Kiprun Fast ein bequemer Laufschuh. Das Oberteil hält auch bei normal fester Schnürung den Fuß fest.

Bewertung: 8

 

Flexibilität, Biegsamkeit

Mit der Hand konnte man die Sohle kaum biegen und auch während des Laufens war sie äußerst steif. Die Strapazierfähigkeit und die stabile Stützung des Fußgewölbes wurden gegenüber der Biegsamkeit bevorzugt.

Bewertung: 6.

 

Fersenstütze

An der Ferse ist ein wenig mehr, dickeres Material zu finden, als wir das für notwendig erachtet hätten, doch gab es kein Problem mit der Stützung, die Ferse rutschte nicht hin und her.

Bewertung: 8

 

Belüftung, Atmungsaktivität

Nachdem es sich um einen Schuh handelt, der für Training und Wettbewerb geeignet ist, können wir über die Belüftung nichts Schlechtes sagen. Die Versteifungen und das Markenzeichen bedecken nur das notwendige Minimum an Oberfläche des Oberteils.

Bewertung: 8

Kalenji Kiprun Fast für Damen
Kalenji Kiprun Fast für Damen

Stützung des Fußgewölbes, Stabilität

Dank der K-only Technologie von Kalenji ist der Kiprun Fast für jede Fußhaltung von normal bis nach außen geneigt geeignet. Dementsprechend kann man eine allgemeine, kleine Stütze spüren, das sei ihm aber im Gegenzug für eine stabile und bequeme Fußstabilität nachgesehen.

Bewertung: 8 

 

Dämpfung

Der sehr weiche und mitteldicke Sohlenteil verfügt über die entsprechende Dämpfung, es gab beim Auftreten kein Zurückschnellen. Für die Dämpfung ist eine sogenannte K-Ring-Technologie verantwortlich, die aus einem in der Mitte leeren Ring besteht, der in der Ferse untergebracht ist. Dieser Ring verteilt die Erschütterungswelle, die durch das Auftreten verursacht wird. Außerdem gilt es noch die Zusammensetzung der „Kalensole“, der Sohle, zu loben.

Bewertung: 8

 

Dynamik

Wegen der Steifheit der Sohle war der Schuh beim schnellen Laufen weniger bequem, doch muss angemerkt werden, dass für die testenden Triathleten das schnelle Laufen diesseits der 4:30 min beginnt. Der Schwung wird von der TPE-Einlage in der Sohle weiter gesteigert.

Bewertung: 6.

Kalenji Kiprun Fast
Kalenji Kiprun Fast

Gesamtpunktezahl

58 Punkte

Die vorteilhafteste Eigenschaft des Kalenji Kiprun Fast ist, dass er sich jeder Fußhaltung anpasst und das außerdem zu einem günstigen Preis macht. Außerdem ist er bequem und verfügt über eine gute Dämpfung, was aber einer steifen Sohle geschuldet ist.

Leave your comments

You may also like




ÜBER TEST UND TIPPS

Hier findest du wahre Meinungen von Outdoor Freaks, die nicht nur das Positive erzählen. Wenn wir aber sagen, dass ein Produkt cool ist, kannst du es ruhig glauben.

Follow us